Datenschutzerklärung

Als verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere an die Datenschutzgrundverordnung, (DSGVO), das Landesdatenschutzgesetz (LDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und wie wir diese Daten sichern.

1. Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf die Webseite und bei jedem Abruf einer Datei, werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO), sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

Die IP-Adresse wird anschließend pseudonymisiert. Sie wird nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann verarbeitet, wenn dies gesetzlich gestattet ist, oder Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt. Hiervon unberührt bleiben zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Für die unaufgeforderte Zusendung unverschlüsselter personenbezogener Daten per E-Mail ist allein die Absenderin bzw. der Absender verantwortlich.

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse und eine Information, an welchen Themen Sie interessiert sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Sie können diese Angaben in die dafür vorgesehenen Felder auf unserer Webseite eintragen. Nachdem Sie diese Daten abgesendet haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in der Sie zur Verifizierung der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink anklicken müssen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Ihre Daten werden von uns nur zum Zwecke des Newsletterversands verarbeitet. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO, bzw. mit Anklicken des Bestätigungslinks Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO).

3. Externe Links

Unsere Webseite enthält Links zu externen Websites Dritter. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Dritten. Dieses Verhalten Dritter ist verständlicherweise unserer Kontrolle entzogen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dritte.

4. Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen, bleiben hiervon unberührt.

5. Ihre Rechte

Ihnen stehen insbesondere folgende Rechte zu:

a) Auskunftsrecht über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Artikel 15 DS-GVO).
b) Recht auf Datenberichtigung, sofern Ihre Daten unrichtig oder unvollständig sein sollten (Artikel 16 DS-GVO).
c) Recht auf Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten, sofern eine der Voraussetzungen von Artikel 17 DS-GVO zutrifft.
d) Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ihren Rechtsansprüchen benötigt werden oder bei einem Widerspruch noch nicht feststeht, ob die Interessen des Landratsamtes gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen (Artikel 18 Absatz 1 lit. b, c und d DS-GVO). Wird die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten, besteht das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung für die Dauer der Richtigkeitsprüfung.
e) Recht auf Übertragung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittelt zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln (Art. 20 DS-GVO).
f) Widerspruchsrecht gegen bestimmte Datenverarbeitungen, sofern an der Verarbeitung kein zwingendes öffentliches Interesse besteht, das Ihre Interessen überwiegt, und keine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung verpflichtet (Artikel 21 DS-GVO).
g) Recht jederzeit ohne Angaben von Gründen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt. Wenden Sie sich hierfür bitte an das Landratsamt Heidenheim, Felsenstraße 36, 89518 Heidenheim, Telefon 07321 321-0, Telefax 07321 321-2410, E-Mail: post@landkreis-heidenheim.de, Internet: www.Landkreis-Heidenheim.de.

Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart, Tel.: 0711/615541-0, Fax: 0711/615541-15, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten rechtswidrig erfolgt.

6. Unser Datenschutzbeauftragter

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie

7. Sicherheit

Für die Sicherheit Ihrer Daten verwenden wir modernste Internettechnologien. Während des Onlineanfrageprozesses sind Ihre Angaben mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert. Für eine sichere Speicherung Ihrer Daten werden unsere Systeme durch Firewalls geschützt, die unberechtigte Zugriffe von außen verhindern.

 

Rechtliches

 

1. Haftungsausschluss

Alle auf www.pflege-gesundheit-hdh.de enthaltenen Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten sowie die technische Funktion der Website wird keine Gewähr übernommen. Inhalte können ohne vorherige Mitteilung jederzeit geändert oder gelöscht werden. Die von uns bereitgestellten Daten werden regelmäßig aktualisiert. Wir können jedoch keine Garantie dafür übernehmen, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt auch für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Rechtwidrige Inhalte werden ab Kenntniserlangung unmittelbar entfernt oder gesperrt. Dies gilt auch für alle Links zu anderen Websites auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.

Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschehen auf eigene Gefahr der Benutzer. In keinem Fall haftet der Landkreis Heidenheim für Schäden, u.a. für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung dieser Website aufgetreten sind.

Verfälschungen oder Manipulationen durch Dritte auf www.pflege-gesundheit-hdh.de können nicht von vorneherein ausgeschlossen werden. In keinem Fall haftet der Landkreis Heidenheim für Schäden, die durch missbräuchliche Veränderung oder Verwendung der Daten oder der Webseite durch Dritte verursacht werden. Ein eventuelles Risiko mit der Nutzung dieses Webangebots liegt bei den Nutzerinnen und Nutzern.

2. Externe Links (Disclaimer)

Unser Internetangebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Diese Websites liegen nicht in unserem Verantwortungsbereich und wir machen uns diese nicht zu Eigen. Auf deren Inhalte haben wir keinen Einfluss. Für diese fremden Inhalte ist der jeweilige Betreiber der Seiten verantwortlich, wir können daher insbesondere für die Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte auf diesen externen Webseiten Dritter keine Gewähr oder Haftung übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtverletzung nicht zumutbar. Bei Kenntniserlangung von Rechtsverletzungen werden wir entsprechende Links umgehend entfernen.

3. Urheberrecht

Alle Inhalte, Strukturen und Werke dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Sie unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Bestimmungen des deutschen Urheberrechts sind daher bei jeder Art von Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder sonstigen Verwertung von sämtlichen Inhalten und Werken dieser Website zu beachten. Die Veröffentlichung im Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Nutzung oder Verwertung von Inhalten, Strukturen oder Werken bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Landkreises Heidenheim. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

4. Rechtswirksamkeit von Willenserklärungen

Leider kann der Landkreis Heidenheim aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen.

Bitte wenden Sie sich auch ansonsten nicht elektronisch (E-Mail) an das Landratsamt Heidenheim. E-Mails können verfälscht, umgeleitet oder gelöscht werden, ohne dass hiervon der Absender oder Empfänger Kenntnis erhält.